Save the Date - Cue Camp Barcamp für Kulturveräenderung und Transformation

Schlüsselreize für zukunftsorientiertes Handeln – Cue Camp 2021

Es muß die Inspiration, das Kennenlernen neuer Menschen und die Lust auf neue Ideen sein, die in mir als Leidenschaft brennt, partizipative Events zu organisieren.

Durch meine zahlreichen Veranstaltungen ist Design Thinking bekannter geworden. Jedes DAX Unternehmen setzt heute agile Methoden ein. Zusätzlich wurde mir durch meine Trainings als Facilitator bei der Akademie für Führungskräfte, der IHK Frankfurt am Main und die zahlreichen Mandate mit Autentity immer klarer, dass bei all den effektiven Methoden, tollen Techniken und brillanten Vorgehensweisen, der Mensch im Mittelpunkt stehen muss. So reifte in mir der Wunsch, etwas Neues auf die Beine zu stellen.

Nur was verändert tatsächlich langfristig unser Handeln? Was verändert die Organisation? Und wie kann sich die Unternehmenskultur in die richtige Richtung verändern?

Was sind die Schlüsselreize, die in uns eine neue sinnvolle, zukunftsorientierte und nachhaltige Handlungsweise auslösen? Warum tun wir, was wir tun? Welche bewussten und unbewussten Schlüsselreize oder auch Auslöser benötigen wir Menschen, damit die Veränderung gelingt?

Im englischen werden diese Schlüsselreize der Psychologie übrigens auch „Cue” genannt. Und jetzt erahnt ihr schon, was kommen muss…

Die Idee für das Cue Camp war geboren. Das “Cue Camp – Barcamp für Kulturveränderung und Transformation” ist ein neues Format im Bereich von Veränderungsvorhaben.

Wie meine bereits durchgeführten Barcamps und Meetups ist auch das Cue Camp nicht gewinnorientiert. Die Einnahmen werden dazu verwendet, die Veranstaltung nutzerorientiert zu gestalten oder sie werden als Rücklage für die kommende Veranstaltung genutzt, Teilnehmerkarten günstig anzubieten.

Jetzt bin ich aber auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen gespannt.

Mit innovativen Grüßen

Jens Bothmer

Scroll to Top